0160-6329321 info@webmore.org
Dsl Internet Speed

Lahmes Internet? Geld zurück!

Die Bundesnetzagentur hat ein Programm zur Messung der Internetgeschwindigkeit veröffentlicht. Verbraucher können weniger bezahlen, wenn die Datengeschwindigkeiten deutlich niedriger sind als im Vertrag versprochen..

Verbraucher können mit dem Programm der Bundesnetzagentur testen, ob ihre Internetgeschwindigkeit mit den vertraglichen Garantieangaben des Anbieters übereinstimmt. Bei einer Abweichung kann der Nutzer die monatliche Gebühr mindern oder den Vertrag kündigen. Die Bundesregierung hat nun die Verbraucherrechte deutlich ausgebaut. Voraussetzung für die Senkung der Monatsgebühr für Internetanbieter sei eine „erhebliche, anhaltende oder wiederkehrende Geschwindigkeitsabweichung“ zwischen tatsächlicher und vertraglich vereinbarter Leistung, schreibt die Bundesnetzagentur.

Messergebnisse an Anbieter senden

Das Programm zur Messung der Internet-Geschwindigkeit kann hier für PC, Mac oder Linux-Computer heruntergeladen werden.
Nach Installation und Start der Anwendung kann der Nutzer mit Anbieter angeben, welcher Vertrag zustande gekommen ist und welche Geschwindigkeit vereinbart wurde.
Für den -Test muss der Computer über ein Netzwerkkabel mit dem Internet verbunden sein.

Nach der Messung erhält der Benutzer einen Bericht, mit dem Ergebnis.
Dieses Schreiben enthält auch Angaben zur Maßnahme, die laut Bundesanstalt für -Netze als Nachweis der Leistungsminderung zugesandt werden kann.

Programm auch für Smartphones

Bevor Nutzer ihre Zahlungen an den Internetanbieter kürzen, müssen sie “30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen” durchführen. Zwischen den Messtagen sei ein Mindestabstand von jeweils einem Kalendertag einzuhalten, erklärt die Bundesnetzagentur.

Für die Messung der mobilen Datengeschwindigkeit hat die Bundesnetzagentur ebenfalls ein Programm zur Verfügung gestellt. Die sogenannte Funkloch-App können Nutzer kostenlos in den App Stores herunterladen. Hier gibt es bei Abweichungen der vereinbarten und tatsächlichen Geschwindigkeit jedoch keine Möglichkeit, die monatlichen Kosten zu senken.

Lesen Sie weitere Artikel zum Thema:

Schauen Sie sich doch einfach auch mal nach unserem WEBSITE-SERVICE: flexibel, zuverlässig und individuell und

Kontaktieren Sie uns! Wir erstellen Ihnen gerne KOSTENLOS und UNVERBINDLICH genau das passende Angebot für eine Online-Lösung!


Verwendete Quellen:


Und besuchen Sie uns doch einfach auch mal bei Facebook    oder Twitter  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.